PICHLWANGER BÄCKEREI
Backtradition in 4. Generation!
Bei uns wird großer Wert auf Qualität gelegt!
PICHLWANGER BÄCKEREI
Traditionelle Verarbeitung natürlicher Produkte
PICHLWANGER BÄCKEREI
previous arrow
next arrow
Slider

Unternehmen

Slider

Backtradition in 4. Generation!

Mein Urgroßvater Sebastian Trückl gründete 1920 eine Bäckerei in Timelkam. Mein Großvater Karl Trückl übernahm diese 1942. 

1969 übersiedelten meine Großeltern nach Pichlwang. 30 Jahre hat mein Vater die Geschäfte nach bestem Wissen und Gewissen geführt. Und nun ist die nächste Generation am Zug.

 

 

Mein Vater übergibt mir, Werner Trückl, mit 1. Jänner 2008 das Steuer.

NEUER CHEF,
NEUES LOGO,
NEUER NAME,
ABER GLEICH BLEIBENDE QUALITÄT

 

 

 

Qualität und traditionelle Verarbeitung

Bei uns wird seit der Gründung meines Urgroßvaters großer Wert auf Qualität gelegt. Die traditionelle Verarbeitung der natürlichen Produkte spiegelt sich im Endprodukt wieder. 

Zum Beispiel:
Natursauerteig im Brot und Gebäck ergibt längere Haltbarkeit
Traditionsrezepte, wie Kletzenbrot, Milchbrot, Dinkelbrot ohne Hefe, spezielles Korngebäck …

Unser reichhaltiges Sortiment an Brot und Gebäcksorten umfasst von Leberkäsesemmerl über die gesunden Jause bis zum kleinen Snack zwischendurch, alles was das Herz begehrt! Wir sind stets bemüht , Sie bestens zu bedienen und zu beliefern.

Ihr Bäckermeister und Inhaber der Pichlwanger Bäckerei

Werner Trückl

Bildergalerie: